geplante Erweiterung

An dieser Stelle unseres Schließanlagenkonfigurators können Sie spätere Erweiterungen Ihrer Schließanlage angeben. Durch Anklicken des Feldes „Geplante Erweiterung“ können Sie zukünftige Türen und/oder Schließberechtigungen festlegen.

Grundsätzlich ist Ihre Schließanlage, gegen Vorlage der Sicherungskarte, erweiterbar. Nachbestellungen von Schlüsseln und Schließzylindern, in Schließungen die bereits bei der Erstbestellung geliefert wurden, sind jederzeit möglich.

Es kann jedoch keine Garantie für die Realisierbarkeit der Erweiterung gegeben werden, wenn diese nicht geplant wurde und es sich um eine Erweiterung des Schließplanes handelt. Um eine solche Erweiterung auf jeden Fall realisieren zu können, legen Sie bitte alle geplanten Komponenten mit an und kennzeichnen Sie diese mit „Geplante Erweiterung“. Die Anzahl, Baulängen, Sonderwünsche, etc sind dabei noch nicht relevant. Die Produktion und Lieferung dieser geplanten Erweiterungen erfolgt erst später – wenn Sie diese benötigen.

Durch die Angabe Ihrer Planungen für die Zukunft helfen Sie mit, dass Ihre Wünsche umsetzbar werden und Ihre zukünftigen Erweiterungen mit der Erstlieferung in Einklang gebracht werden können.

Zuletzt angesehen