GHS- Anlage

General-Hauptschlüsselanlagen sind die größtmöglichen Schließanlagen. Durch diese Größe eignet sich die Generalhauptschlüsselanlage ideal für die Realisierung komplexer Schließanlagen. Als Organisationsmittel bieten sie die Möglichkeit, hierarchische Zutrittsberechtigungen zu realisieren.

Es handelt sich um Hauptschlüsselanlagen mit weiteren Schließberechtigungen. Hierfür werden Einzelschließungen in Gruppen zusammengefasst und erhalten sogenannte Gruppenschlüssel. Zusätzlich verfügen die GHS-Anlagen auch über einen Generalschlüssel, welcher alle Schließanlage der Schließanlage schließt.

Schließanlagen bilden firmeninterne Organisationsstrukturen ab, oder richten sich je nach Gebäudeart nach deren Nutzung.

Eine Generalhauptschlüssel-Anlage kann auch über Zentral-Funktionen verfügen.

Die Anzahl der jeweiligen Schlüssel je Gruppe spielt für die Planung keinerlei Rolle.

Beispiele für die Verwendung von GHS-Anlagen:

  • Verwaltungsgebäude
  • Werksgebäude
  • Hotels / Sanatorien
  • Universitäten
  • Geldinstitute / Behörden
  • Flughäfen

 

Planen Sie jetzt direkt Ihre GHS-Anlage in unserem Schliessanlagen-Planer.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.