Tipps für Ihren Einbruchschutz

Die Abwesenheit der Bewohner bietet eine günstige Gelegenheit für Einbrecher. Es ist daher ratsam dafür zu sorgen, dass Ihre Abwesenheit nicht so einfach ersichtlich ist. Vermeiden Sie daher eindeutige Anzeichen zu hinterlassen die zeigen, dass Ihr Haus / Ihre Wohnung unbewohnt ist, wie z.B. ein überquellender Briefkasten, permanent heruntergezogene Rollläden, etc.

Zusätzlich bieten wir Ihnen nun einige Hinweise für Ihren Einbruchschutz – damit die nach dem Urlaub keine böse Überraschung vorfinden:

Ihre Haustür
Haus- und Wohnungstüren sollten einbruchhemmend sein. Tatsache ist, dass viele Außentüren schon allein mit körperlicher Gewalt, also ohne den Einsatz von Einbruchwerkzeug, leicht zu überwinden sind.

  • Ziehen Sie Ihre Türen nicht nur ins Schloss, sondern schließen Sie diese immer zweifach ab
  • Verstecken Sie Ihren Haus- oder Wohnungsschlüssel niemals draußen. Einbrecher kennen jedes Versteck!
  • Tauschen Sie Ihre Schließanlage umgehend nach einem Schlüsselverlust aus.
  • Bei Türen mit Glaseinsätzen verwenden Sie bitte niemals einen Knaufzylinder und lassen Sie auch niemals einen Schlüssel von innen stecken.


Keller / Nebeneingangstüren
Die Widerstandfähigkeit von allen Keller- und Nebeneingangstüren sollte mindestens derjenigen von Haustüren entsprechen. Bitte prüfen Sie bereits beim Bau Ihres Hauses, ob uneinsichtige Nebeneingänge unbedingt erforderlich sind.

Schutzbeschläge
Die zusätzliche Montage eines Schutzbeschlages mit Zylinderabdeckung schützt Ihren Profilzylinder und das Einsteckschloss zusätzlich vor Manipulation. Ohne Schutzbeschlag ist die Sonderausstattung des Schließzylinders mit erhöhtem Bohr- und Ziehschutz sinnvoll.

Profilzylinder
Bitte beachten Sie, dass der maximale Überstand nicht mehr als 3 mm betragen sollte. Dadurch verhindern Sie, dass Eindringlinge den Zylinder abreißen oder daran ziehen können.

Diese Tipps sollen Ihnen helfen den Urlaub zu genießen und sich keine Sorgen um Daheim und Ihre Werte machen zu müssen. Gern stehen wir Ihnen auch persönlich mit Rat zu Seite. Kontaktieren Sie uns!

Informationen zu unseren Schließsystemen finden Sie hier.

Um einen neue Schließanlage zu planen, nutzen Sie bitte unseren Konfigurator.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.