Was ist eine Sicherungskarte?

Ist ein Schließzylinder oder eine ganze Schließanlage mit der Sicherungskarte geschützt, können Nachbestellungen von Zylinder und/oder Schlüsseln, nur gegen Vorlage dieser Karte erfolgen. Sie dient als Berechtigungsnachweis für Ersatzbestellungen beim Hersteller. Ohne diese Karte darf kein Schlüssel oder Zylinder für die Schließung nachgemacht werden.

Eine Sicherungskarte ist eine Scheckkarte. Diese kann auch als „Kenn-/Servicekarte“ bezeichnet werden.
  2017_03-3-CES-Sicherungskarte 2017_03-2-DOM-Sicherungskarte

Solch eine Sicherungskarte erhalten Sie zu einzelnen Schließzylindern, zu einer Gleichschließung und auch zu einer Schließanlage.

Ein Schließsystem mit Sicherungskarte schützt Sie vor unberechtigten Schlüsselkopien! Verleihen Sie einen Schlüssel, oder verlieren Sie einen Schlüssel und taucht dieser wieder auf, haben Sie durch die Sicherungskarte die Gewissheit, dass davon keine Kopie gemacht wurde.

Bewahren Sie Ihre Sicherungskarte daher einem sicheren Ort auf. Diese Karte dient als Legitimation für denjenigen, der diese in den Händen hält!

Die Sicherungskarte ist jedoch kein Nachweis dafür, dass die Schlüssel mit Hilfe eines gewerblichen Schutzrechtes (Patent oder Markenschutz) vor Nachahmung geschützt sind.

Die Sicherungskarte und ihr großer Nutzen für Vermieter
Schließanlagen mit Sicherungskarte bieten Vermietern eine große Sicherheit. Um zu vermeiden, dass nach einem Mieterwechsel Schlüsselkopien im Umlauf sind, von denen der Vermieter keine Kenntnis hat, sollte in Mietobjekten eine Schließanlage mit Sicherungskarte verbaut werden.

Die Sicherungskarte bewahrt der Vermieter auf. Dadurch behält er den Überblick, welche und wie viele Schlüssel ausgehändigt wurden. Dadurch wird sichergestellt, dass der Vermieter von jeder Schlüsselnachbestellung weiß und es nach einem Mieterwechsel keine unberechtigten Zutritte geben kann.

Was tun bei Verlust der Sicherungskarte?
Wenn eine Sicherungskarte verloren geht, kann eine Ersatz-Karte ausgestellt werden.

Hierfür sind eine eidesstattliche Versicherung über den Verlust der Sicherungskarte, sowie einige Angaben zu Ihrer Schließanlage erforderlich. Aus Sicherheitsgründen ist es uns nur nach Vorlage dieser Erklärung möglich, eine neue Sicherungskarte für Sie auszustellen.

Zur Beantragung einer neuen Sicherungskarte möchten wir Sie bitten, sich über unser Kontakformular mit uns in Verbindung zu setzen. Wir leiten dann alle nötigen Schritte in die Wege.

Nutzen Sie den Vorteil der Sicherungskarte und nutzen Sie nur Profilzylinder und Schließsysteme, die Ihnen durch die Sicherungskarte den optimalen Schutz gegen illegale Schlüsselkopien liefern.

Einzelne Schließzylinder oder Gleichschließungen finden Sie in unserem Shop.

Für eine Schließanlage mit Sicherungskarte nutzen Ise bitte unseren Schließanlage-Planer zur Konfiguration.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.